QSC

Zum Unternehmen


Die QSC AG ist ein Telekommunikations- und Internetdienstleiter und wurde 1997 als Beratungsgesellschaft gegründet. Sie selbst bezeichnet sich als „der Digitalisierer für den Mittelstand“.

Im April 2000 hat die QSC AG ein bundesweites Breitbandnetz auf die Beine gestellt. Dies wurde sechs Jahre später zu einem „Next Generation Network“ weiter entwickelt. Ca. 900 Mitarbeiter arbeiten in der QSC AG, der Hauptsitz der Firma liegt in Köln.

Seit 2016 bietet die QSC AG cloudbasierte IT-Leistungen an. Diese werden durch z.B. SAP-Anwendungen abgerundet und auf der Rechenzentrum-Infrastruktur der eigenen Firma angewendet. Somit wird den Kunden ermöglicht, Geschäftsmodelle hoch flexibel und erfolgreich auszubauen. 

Die vier Hauptthemen der QSC AG sind:

  • Cloud und ITO
  • Internet of Things
  • SAP und Consulting
  • Colocation.

In den Bereichen Cloud und Colocation und Internet of Things besitzt die QSC AG jahrelange Erfahrung sowohl in der Technik als auch in der Anwendung.

Um die gewünschte „Ende-zu-Ende-Qualität“ zu erzielen und ihren Kunden eine angemessene Qualität bieten zu können, sammelte QSC jahrelange Erfahrungen in den Bereichen der IT- und IoT-Leistungen.


Quellen und weitere Links zum Unternehmen (Stand: 12.09.2019)